Anleitungen & Tips
 > zum Download
Unsere Öffnungszeiten:
Offene Sprechstunde:
Mo.-Sa.: 10.00-11.00 Uhr
Terminsprechstunde:
Mo.-Fr.: 15.00-19.30 Uhr

Allgemeine Praxisöffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 7.30-19.30 Uhr
Sa.: 8.00-13.00 Uhr

Für Kunden unserer Praxis
24-Stunden-Rufbereitschaft
bei Notfällen: 04184-267
Anschrift:
Bei der Kirche 2A
21271 Hanstedt
Telefon: 04184-267
Anfahrtskizze

CHIRURGIE

Chirurgische Eingriffe kommen häufig in unserer Praxis vor. Vor Ort können wir z.B. die chirurgische Versorgung von Verletzungen, Nabelbrüchen, die Entfernung von Griffelbeinteilen, die Kastration von Hengsten (weitere Informationen zu diesem Thema finden sie hier) sowie Zahnextraktionen vornehmen. Diese erfolgen in Vollnarkose oder im Stehen unter Sedierung und mit örtlicher Betäubung.

Eine ambulante Operation hat den Vorteil, dass das Immunsystem des Pferdes die umgebende Keimflora schon „kennt“ und somit eine Infektion mit Hospitalismuskeimen (Therapieresistenten Fremdkeimen) ausgeschlossen wird. Zudem verbleiben die Pferde in Ihrer gewohnten Umgebung und haben dadurch weniger Operations- und Umgebungsstress.



Footer